Newsletter Abo?

Bildauswahl:

PACKET-RADIO-GATEWAY

Mitarbeiter-Zeitung internAktiv :

<<< zurück <<< --- >>> vor >>>

Aus internAktiv 1/2007, Zeitung für Mitarbeiter der Hochwald Nahrungsmittel-Werke GmbH, Thalfang

Unser Kollege Ralf Kaucher – ein Funkamateur
Schon als kleiner Junge war Ralf Kaucher fasziniert von Radio und Funk. Mit einem Röhrenradio, das er entsprechend verändert hatte, lauschte er dem Amateurfunk. Aus der kindlichen Begeisterung wurde im Laufe der Jahre ein echtes Hobby. 1976 legte Ralf Kaucher seine Lizenzprüfung bei der Oberpostdirektion ab. Dabei muss sowohl technisches Know-How bewiesen werden als auch Kenntnis der gesetzlichen Bestimmungen für den Funkverkehr. Mit dieser Lizenz können die verschiedenen Kurzwellen-frequenzbändergenutzt werden, in denen sich die Amateurfunker tummeln dürfen.
Grundsätzlich unterscheidet man Sprechfunk,Telegraphie, Bildübertragung und digitale Betriebsarten, maximal 750 Watt dürfen abgestrahlt werden. Ralf Kaucher beschäftigt sich mit Telegraphie. Die dabei verwendeten internationalen Abkürzungen – Sie kennen doch das gute alte Morsezeichen – machen auch eine Kommunikation mit anderen Ländern möglich, ohne eine Fremdsprache beherrschen zu müssen. Die Telegraphie erfordert eine gewisse Fingerfertigkeit. Jeder Buchstabe ist mit einer bestimmten Sequenz von Punkten und Strichen kodiert, die eine bestimmte Folge im Morsealphabet ergeben. Ralf Kaucher schafft es bis zu 180 Zeichen in der Minute zuhören und ist ein Mitglied des „High Speed Club“. Darüber hinaus hat er sich viele Diplome im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit erworben. So wurde er beispielsweise für sein Engagement für die Verbindung mit Funkstationen an den WM-Standorten während der Fußball-Weltmeister-schaft vom Deutschen Amateur Radio Club mit einem Diplom in Gold ausgezeichnet.
Wer mehr über diese interessante Beschäftigung erfahren möchte kann sich im Internet auf der Seite des Deutschen Amateur Radio Club www.darc.de informieren. Für Ralf Kaucher jedenfalls ist es der ideale Ausgleich zur Arbeit, bei der die Zeit wie im Flug vergeht, wenn er beispielsweise mit einer kleinen Insel in der Karibik in Verbindung steht … (Diana Pitzen, Thalfang)